Über uns


Der Gründer

Mein Name ist Eduard de Wilde. Ich bin, in ungeordneter Reihenfolge, Vater, Ehemann, Sportler, Consultant, Unternehmer und Amateurkoch. Seit September 2016 bin ich zertifizierter Bulletproof Coach. Seit Jahren beschäftige ich mich mit Ernährung und Gesundheit. Seit meinem 30. Geburtstag legte ich jedes Jahr um ein Kilo zu. Schließlich hatte ich 15 kg Übergewicht. Das war unangenehm und ich wollte wieder schlanker und fitter werden. Im Jahr 2000 hatte ich als Nebenwirkung des Anti-Malaria-Mittels Lariam eine Angststörung entwickelt. Ich machte mich daher auf die Suche nach einer gesunden Lebensweise, mit deren Hilfe ich abnehmen, dauerhaft schlank bleiben und die Auswirkungen von Lariam minimalisieren konnte.

Die Paleo-Lebensweise stellte sich als die richtige Antwort heraus. Zunächst war ich auf Primal Blueprint von Mark Sisson gestoßen. Er betreibt einen beliebten Blog mit sehr lesenswerten Artikeln: Marksdailyapple. Ich begann, diversen anderen Autoren im Paleo-Bereich zu folgen, darunter Robb Wolf, Mark Sisson, Chris Kresser, Tim Ferris und Dave Asprey.

In den letzten Jahren bin ich zum Fan der von Dave Asprey entwickelten Bulletproof-Ernährung geworden. Dabei handelt es sich um eine weiterentwickelte Form der Paleo-Ernährung. Dave Asprey vertreibt verschiedene Produkte, die diese Lebensweise unterstützen. Für Endkunden ist es jedoch schwierig, diese Produkte zu importieren. Es dauert lange, bis eine Bestellung geliefert wird und die Transportkosten sind hoch.

Dies gab mir den Impuls Helfi zu gründen. Weiterhin möchte ich mein Wissen und meine Erfahrungen mit anderen teilen. Ein großes Produktangebot nützt nichts, wenn Sie nicht wissen, welche Produkte Sie auswählen sollten und wie Sie sie am besten nutzen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie zeitaufwändig das Nachforschen in einem weit verstreuten Dschungel von Informationen ist. Mein Ziel ist es, diese Informationen übersichtlich und leicht zugänglich zur Verfügung zu stellen, so dass sie jeder nutzen kann.

Zusammen mit Dave Asprey beim Bulletproof Coaching Training in Los Angeles, Oktober 2015

Wie nutzen Sie selbst Biohacking, Bulletproof und Paleo?

Mein Ziel ist es, mit möglichst wenig Anstrengung das Bestmögliche aus meinem Leben zu machen Ich trainiere zweimal pro Woche im Fitness-Studio um Muskelmasse und Ausdauer aufzubauen. Dadurch bin ich körperlich fit und kann verschiedene schöne Aktivitäten mit minimaler Verletzungsgefahr betreiben, darunter Golf, Skilaufen, Wasserski, Skating und Krav Maga. Ich habe dadurch 15kg abgenommen und bin jetzt in der Lage, mein Wunschgewicht relativ leicht zu halten. Dank dieser Lebensweise kann ich meine Angststörung kontrollieren, so dass ich gut funktioniere und mein Leben genießen kann.

Waterski

Ich weiß auch, dass ich von einer Ernährungsweise mit vielen Kohlenhydraten dick werde. Darum ernähre ich mich so weit wie möglich nach den Ernährungsregeln von Paleo, Primal und Bulletproof. Paleo, Primal und Bulletproof sind unterschiedliche Namen für eine Lebensweise mit vielen Gemeinsamkeiten. Sie sind auf eine Ernährung mit ausschließlich unverarbeiteter Nahrung ausgerichtet. Ein weiteres Merkmal ist die Tatsache, dass der größte Teil der konsumierten Kalorien aus gesunden Fetten besteht. Weiterhin ernähren Sie sie sich von viel Gemüse, wenigen Kohlenhydraten und einer maßvollen Menge an Protein. Ich habe festgestellt, dass mein Blutzuckerspiegel dadurch konstant bleibt, so dass ich den ganzen Tag über einen ausgeglichenen Energiespiegel habe. Versuchen Sie Nahrungsmittel zu vermeiden, die eine negative Auswirkung auf Ihren Körper haben. Dies sind zum Beispiel Weizen oder bestimmte pflanzliche Öle. Es handelt sich nicht um ein starres System mit gleichen Regeln für alle. Der eine benötigt mehr Kohlenhydrate als der andere. Ein Dritter wiederum kann Fett nicht gut vertragen. Betrachten Sie die Regeln als eine Art Vorlage, die Sie für sich selbst auf der Grundlage Ihrer eigenen Bedürfnisse und Erfahrungen anpassen. Ich halte so mein Gewicht unter Kontrolle und habe den ganzen Tag über gleichmäßig Energie zur Verfügung. Ein fitter Körper macht es leichter, das Leben zu genießen! Das Prinzip meiner Lebensweise lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: Upgraded Paleo.

Ich probiere alles aus, von dem ich einen Mehrwert erwarte. Viele Wissenschafter stehen neuen Entwicklungen skeptisch gegenüber. Wenn mehrere wissenschaftliche Beweise vorliegen, widersprechen sie sich oft. Darum glaube ich an das N=1-Experiment. Es muss nicht für jeden funktionieren, solange ich mich selbst damit besser fühle. Technische Weiterentwicklungen machen es erfreulicherweise möglich, die Wirkung immer besser selbst zu messen. Darum bin ich ein großer Fan von Quantified Self: Das Sammeln von Informationen über den eigenen Körper um daraus zu lernen.

In den letzten Jahren habe ich vieles ausprobiert und einige Dinge dauerhaft meinem Biohacking-Repertoire hinzugefügt:

Heartrate Variability

Seit 10 Jahren verwende ich Emwave von Heartmath um die Variationen meines Herzschlags zu messen und zu trainieren. Dies ist eine sehr gute Technik zum Stressmanagement.

Kalte Duschen

Ich habe viel Gutes über die positive Wirkung von Cold Thermogenesis gehört und gelesen. Sie hat eine ganze Reihe positiver Auswirkungen wie Fettverbrennung, stärkerer Widerstand, beschleunigte Regeneration, usw. Ich dusche kalt und merke, dass der Schreck schon nach kurzer Zeit verschwindet. Kürzliche habe ich an einem Workshop von "Iceman" Wim Hofmann teilgenommen und überlege nun, auch das Eisbaden in meine Biohacks aufzunehmen.

Eisbad mit Wim Hof

Das erste Eisbad mit Wim Hof.

Quantified Self

Schon von Anfang an habe ich alles gemessen, was zu messen ist. Leider ist die Technik noch nicht so weit ausgereift, dass alle Messinstrumente leicht miteinander verknüpft werden können. Ich besitze daher auch etliche Gadgets, die ich nicht mehr verwende. Im Moment teste ich den Fitbit Charge HR, der neben einem Schrittzähler auch einen Pulsmesser und einen Schlafmonitor umfasst. Meine Ernährung kontrolliere ich regelmäßig mit Myfitnesspal. Mein Traum ist eine App, mit der ich alle Aktivitäten messen kann und die mir sagt, welche Auswirkungen diese haben, wie ich mich fühle und welche Leistungen ich bringe.

Nootropika

Nootropika sind Supplemente zur Verbesserung der kognitiven Leistung. Ich selbst verwende Ciltep zur besseren Konzentration und GabaWave zur besseren Konzentration, verstärkter Denkkraft und besserem Schlaf. Außerdem experimentiere ich mit Aniracetam, BioPQQ, etc. Dies in Kombination mit morgendlichem Bulletproof Kaffee.

Intermittierendes Fasten

Ich esse zwei Mahlzeiten täglich. Morgens trinke ich im Rahmen des Bulletproof Intermittent Fasting Protocol Bulletproof Coffee. Ich merke, dass dies mein Gehirn in Schwung bringt und ich sofort Leistungen erbringen kann. Ich muss nicht erst langsam wach werden wie früher.

Binaural Beats

Das Gehirn produziert Tonwellen. Diese stehen in Zusammenhang mit der Gehirnaktivität. Wenn Sie entspannt sind, produzieren Sie vor allem Alpha-Wellen, wenn Sie erregt sind, Beta-Wellen. Wenn Sie schlafen gehen, produzieren Sie Theta- und Delta-Wellen. Mit Binaural Beats hören Sie Tonwellen, die auf verschiedenen Frequenzen übertragen werden. Ihr Gehirn synchronisiert die Tonwellen mit den eigenen, so dass sich diese verändern. Auf diese Weise finden Sie zum Beispiel mehr Entspannung. Ich teste nun die Holosync-Methode.

Was möchten Sie mit Helfi erreichen?

Mein Ziel ist es, Produkte und Informationen zur Verbesserung der geistigen und körperlichen Leistung auf einfache Art zugänglich zu machen.

Viele Menschen kämpfen mit Müdigkeit, Übergewicht und anderen gesundheitlichen Problemen, die kein Arzt behandeln kann. Andere möchten einfach mehr aus ihrem Leben machen. Der menschliche Körper ist eine Chemiefabrik, die mit dem arbeitet, was ihr zugeführt wird. Die Ernährung ist von großer Bedeutung, doch auch Schlaf, Bewegung und Stress spielen eine Rolle. Mich fasziniert die Idee, dass man die Lebensqualität steigern kann, indem man diese Faktoren beeinflusst. Dies möchte ich mit möglichst vielen Menschen teilen. So können wir gemeinsam von diesem Wissen profitieren. Mein Ziel ist es, Helfi gemeinsam mit unseren Lesern und Kunden weiter zu entwickeln.

Wie sieht Ihr Tagesablauf aus?

Nach dem Aufstehen nehme ich eine Kapsel Ciltep ehe ich kalt dusche. Unter der Woche trinke ich eine Tasse Bulletproof Kaffee als Frühstück. Das ist Kaffee mit MCT-Öl und Weidebutter. Gegen 13 Uhr esse ich zu Mittag. Dann esse ich die Reste der Abendmahlzeit von Vortag, ein Gemüse/Proteinshake oder einen Salat. Abends esse ich eine selbstgekochte Mahlzeit mit Fleisch oder Fisch und viel Gemüse. Der Crock-Pot Schongarer ist mein Lieblingsgerät zum Kochen. Morgens gebe ich frische Zutaten hinein und habe abends eine köstliche Mahlzeit. Zweimal pro Woche gehe ich ins Fitness-Studio. Dort trainiere ich etwa eine halbe Stunde. Krafttraining mit schweren Gewichten oder High Interval-Training. Im Sommer versuche ich abends regelmäßig Golf zu spielen oder Wasserski zu laufen. Einmal pro Woche gehe ich zu Krav Maga. Das ist eine israelische Selbstverteidigungskunst, die aus einer Kombination aus Technik, Kraft- und Intervalltraining besteht. Nach dem Sport mache ich mir ein Proteinshake. Dieses besteht aus Brain Octane, Colostrum und Kollagen.

Ehe ich schlafen gehe, höre ich einen Soundtrack von Holosync. Die Töne beeinflussen die Gehirnströme. Dies entspannt mich enorm. Ich messe die Schlafqualität mit der App Sleepcycle. An einem harten Tag nehme ich Gabawave ein. Dies hilft gut gegen Stress. Wenn ich keine ausreichende Menge unverdaulicher Fasern esse, nehme ich stattdessen Prebiotic+ ein. Das ist gut für meine Darmflora.

An den Wochenenden wecke ich Gemüse ein und stelle Bouillon her. Köstlich und gesund!

Macht das Leben auf diese Weise noch Spaß?

Das Wichtigste ist die geistige Einstellung. Wenn man sich näher mit den Hintergründen von Paleo und Biohacking beschäftigt, versteht man von selbst wie die Mechanismen des menschlichen Körpers funktionieren. Wenn man dies erst begriffen hat, ist es leichter um nach den Prinzipien des Paleo-Lifestyle zu leben. Es macht Spaß und ist interessant. Das authentische Essen schmeckt sehr gut. Manche stören sich daran, dass sie kein Brot essen dürfen oder Müslis. Man kann jedoch auch die Alternativen genießen, denn davon gibt es eine ganze Menge.  Ich habe recht viel Selbstdisziplin, aber ich bin auch nur ein Mensch. Ich sündige regelmäßig und trinke ab und zu ein Bier und esse Bitterballen. Dabei befolgte ich die 80-20 Regel. Soweit es geht lebe ich nach den Prinzipien des Upgraded Paleo-Lebensstils. Aber ab und zu ist es natürlich auch einfach und lecker zu sündigen. Solange es bei Ausnahmen bleibt. Meiner Erfahrung nach lässt sich der Lifestyle dann auch besser durchhalten. Wenn man in der Gruppe unterwegs ist oder in einem Restaurant isst, hat man nicht immer eine Wahl.

wandeling

Welche Rolle spielen Sie bei Helfi?

Ich bin für die Strategie verantwortlich. Ich versuche mich über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Paleo, Biohacking, Nootropika, usw. auf dem Laufenden zu halten. Ich teste Produkte und erledige den Einkauf. Außerdem betreue ich den Kundendienst und leite das Team. Im September 2016 habe ich die Ausbildung zum Bulletproof Coach abgeschlossen um unsere Kunden noch besser beraten zu können.

.Zertifizierter Bulletproof Coach

Das Helfi Team

Zum Glück muss ich nicht alles alleine machen! Das Helfi-Team besteht aus sehr engagierten Mitarbeitern. HC Distributie verschickt unsere Bestellungen. Hier sorgt Nicol dafür, dass alles wunschgemäß läuft. Anouk kümmert sich um die Texte, die Suchmaschinenoptimierung und um Anzeigen. Nikki achtet darauf, dass die wissenschaftlichen Grundlagen korrekt sind. Bart ist 99% Bulletproof, so breit wie er groß ist, studiert drei verschiedene Fächer und schreibt für den Helfi-Blog. Auch Susy schreibt regelmäßig Artikel für den Helfi-Blog. Ronald kümmert sich um die Buchhaltung. Und Gerben ist für die Technik zuständig. Das ganze Team ist bestrebt, Ihnen stets die besten Informationen und ausgezeichneten Service zu bieten!

Impressum

Helfi
Madoerastraat 24
NL-3818 CT Amersfoort, Niederlande
+31 634152093
E-Mail: info@livehelfi.com
KvK-Nummer: 32115030
Umsatzsteuernummer: NL811321575B01

Haben Sie Fragen, verwenden Sie am besten unser Kontaktformular.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »